Benutzerhandbuch

Richtlinien für die Verwendung von Ludwik Styl Möbeln - eines natürlichen und ökologischen Produkts

Wenn Sie ihre Möbel lang genießen möchten, nehmen Sie bitte einige unserer Vorschläge an:

  1. Möbel aus Holz, können höhere Temperaturen in modernen Wohnungen ertragen, jedoch sollte diese mindestens 1 Meter von der Hitzequellen (Heizkörper, Elektroheizungen, etc.) entfernt stehen
  2. Jeglicher Schmutz sollte sofort entfernt werden
  3. Wenn heiße, sehr kalte oder feuchte Gegenstände auf den Möbeln gestellt werden, benutzen Sie bitte Untersetzer, um Abfärbungen oder Verformungen zu vermeiden
  4. Zum Schreiben etc. sollten immer Untersetzer verwendet werden, damit auf der Oberfläche keine Kratzer entstehen
  5. Die Möbel sollten auf ebenen Flächen aufgestellt werden, sonst kommt es zu Verformungen, um sich an die Bodenunebenheit anzupassen

Wartung von lackierten Oberflächen

Dazu empfehlen wir natürliche Pasten, die auf der Basis von Wachs hergestellt werden, farblos oder in der Farbe Ihrer Möbel. Tragen Sie eine dünne Schicht der Paste mit einem weichen Tuch entlang der Holzfasern auf. Die Möbel sollten regelmäßig 3-4 Mal pro Jahr oder häufiger gewachst werden, abhängig von der Intensität deren Nutzung. Durch das Wachsen ist die Oberfläche des Holzes nicht nur konserviert, sondern wird auch schöner.

Betreff folgende Farben L1 L1NF, L2, L3, L3P, L4, L5, L6, L8, L9W, L12, LC12

ACHTUNG !!! Im Fall von Farben L3S, L5S, L8M gilt ein absoluter Verbot der Verwendung von Wachspasten. Um die Oberfläche zu schützen kann folgendes verwendet werden, z. B. Pronto-Milch.

Wartung der geölten Oberflächen

Das geölte Holz ist mehr anfällig für Verunreinigungen, als das lackierte Holz, deshalb braucht es mehr Vorsichtigkeit während der Nutzung. Die Ölschicht ist dünn, deshalb kann das abgenutzte Öl nach einer Weile in das Holz eindringen. DIES IST KEIN MANGEL und kann nicht zu einer Reklamation führen! Das Öl sollte erneut alle 2-3 Monate aufgetragen werden, bis es aufhört einzusickern, da sonst die Oberfläche unfertig aussieht. Bitte achten Sie darauf, dass das Öl gleichmäßig aufgetragen wird, ansonsten bilden sich auf der Oberfläche dunklere Punkte.

Gilt für die Farbe L9

Die unfertigen Oberflächen sind in keiner Weise fabrikmäßig vor Schmutz geschützt.

Für die Wartung des Holzes empfehlen wir Wachspasten LIBERON und Holzöl.

Im Falle der Entstehung während der Nutzung kleiner Schrammen, Kratzer oder Defekte, empfehlen wir Wachspasten, die kleinere Schäden abdecken können. Bei größeren Verformungen des Holzes, wenden Sie sich bitte an einen Fachmann oder an die Abteilung für Qualitätskontrolle bei Ludwik Styl (Telefonnummer und E-Mail-Adresse finden Sie im Leseverzeichnis KONTAKT).

Bitte verwenden Sie folgendes nicht

  • KEINE Konservierungsstoffe oder Reinigungsmittel, die nicht für Holz geeignet sind
  • KEINE Aerosolpflegemittel

Möbel 100% aus Eiche – ein natürliches und ökologisches Produkt

Bei der Anfertigung eines wertvollen natürlichen Materials wie Eichenholz gibt es auch kleinere Unebenheiten, Verfärbungen oder Mikrorisse, die die Schönheit dieses Produktes betonen und keinen begründeten Reklamationsgrund darstellen.

Bei einer Möbelversion mit Alterungen ist es wichtig, dass Sie die Tatsache berücksichtigen, dass diese Möbel im Rahmen der Handausfertigung nie gleich sein werden. Im Allgemeinen, je dunkler die Färbung ist, desto klarer die Alterungen.

Möbel die direkten Kontakt mit Sonnenstrahlung haben, können mit der Zeit ihre ursprüngliche Farbe ändern. Auch eine zu hohe und anhaltende Feuchtigkeit oder zu trockene Luft können sich negativ auf das Holz auswirken.